umschalttaste.de

Die Umschalttaste

Die Umschalttaste oder auch Hochstelltaste genannt befindet sich auf der Tastatur unter der Feststelltaste und über der Steuerungstaste. Sie ist häufig durch einen Pfeil nach oben und der Aufschrift “Shift” gekennzeichnet. Beim gedrückt halten dieser Taste werden alle darauf eingegeben Buchstaben großgeschrieben.

Als Beispiel

Umschalttaste + S-Taste = “S”

Sonderzeichen

Aber es gibt auch Sonderzeichen welche man nur mit einer Tastenkombination mit der Umschalttaste schreiben kann.
Hier eine kleine Auflistung der Sonderzeichen.

  • Hochstelltaste + 1 = !
  • Hochstelltaste + 2 = “
  • Hochstelltaste + 3 = §
  • Hochstelltaste + 4 = $
  • Hochstelltaste + 5 = %
  • Hochstelltaste + 6 = &
  • Hochstelltaste + 7 = /
  • Hochstelltaste + 8 = (
  • Hochstelltaste + 9 = )
  • Hochstelltaste + 0 = =

Dies sind lange nicht alle Tastenkombinationen, jedoch kann man auf der Computertastatur leicht erkennen welche Kombinationen man noch zur Auswahl hat.Mit den Tasten auf denen sich mehr als 1 Symbol befindet kann man

Die Umschalttaste wirf für viele Tastenkombinationen benötigt

Die Umschalttaste wirf für viele Tastenkombinationen benötigt

normalerweise mit der Umschalttaste arbeiten. Das Zeichen was oben links in der Ecke der Taste ist wird zusammen mit dem Halten der Hochstelltaste geschrieben. Jedoch müssen Sie bei der Bedienung auf eine Sache achten. Sie müssen erst die Hochstelltaste drücken und auch gedrückt lassen und dann z.B. auf die “3” drücken. Wenn sie erst die “3” drücken und dann die Umschalttaste geht es nicht.

Der Nummernblock

Auf einigen Tastaturen ist auch ein sogenannter Nummernblock vorhaben. Auf dem Nummernblock finden sie auf der Taste von der “8” einen Pfeil nach oben, dieser steht jedoch häufig unter der 8, dennoch brauchen wie die Hochstelltaste um den Pfeil zu verwenden. Dies gilt auch bei der Nummer 4, 2 und 6 auf dem Nummernblock.

Umschalttaste umgehen

Wenn sie längere Texte in Großschrift schreiben wollen können sie auch die Feststelltaste nehmen, diese liegt über der Umschalttaste. Häufig ist auf der Feststelltaste ein Pfeil nach unten und die Beschriftung “Caps Lock”.
Wenn Sie diese Taste drücken werden alle Buchstaben großgeschrieben oder Sonderzeichen verwendet bis Sie die Taste erneut drücken, auf vielen Tastaturen leuchtet auch eine kleine Kontrolllampe auf damit man weiß ob die Feststelltaste aktiviert ist.

Ein paar Tipps noch

Bei vielen Schreibprogrammen ist es so, dass wenn man die Eingabetaste drückt, ein Absatz gemacht wird dieser jedoch eine größere Lücke hat als wenn das Programm automatisch einen Absatz macht. Um dieses zu umgehen können sie die Tastenkombination: Hochstelltaste + Eingabetaste drücken. Somit wird ein ganz normaler Absatz gemacht.